+48 22 860 04 80phone

Das Zentrum für die Autorisierung von Schäden bietet eine schnelle und zuverlässige, vollständig professionelle Analyse und objektive Entscheidung zu jedem Anspruch, die von qualifizierten, erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird. Die Kundenzufriedenheit ist unsere Priorität und der Schutz Ihrer Interessen.

Das Zentrum für die Autorisierung von Schäden besteht aus erfahrenen Fachleuten, die für die Kunden in Österreich, Bulgarien, Tschechien, Griechenland, Kroatien, Polen, Rumänien, Slowenien, in der Slowakei, Ungarn und Russland tätig sind. Die proprietäre Software unterstützt die Geschwindigkeit und Effizienz des Entscheidungsprozesses sowie die Zahlung des Schadenersatzes und ermöglicht, Erfahrungen aus jedem Fall zu sammeln.

Prozess der Liquidation von Schäden
am Beispiel der Versicherung: verlängerte Garantie

Dauer: bis zu 45 Minuten

1.

Fahrzeugpanne

2.

Abschleppen des Fahrzeugs zum autorisierten Service

3.

Kontakt mit dem Zentrum für die Autorisierung von Schäden, telefonisch oder per E-Mail

4.

Meldung des Schadens durch den Kunden oder autorisierten Service an das Zentrum für die Autorisierung von Schäden

5.

Bestimmung des Schadensumfangs – eventuelle Überprüfung des Umfangs durch einen unabhängigen Gutachter

6.

Bestimmung der Haftung für Schaden

7.

Reparaturgenehmigung (oder teilweise Genehmigung / oder Verweigerung der Genehmigung)

8.

Fahrzeugreparatur

9.

Senden einer Rechnung für die Reparatur und Ermächtigung zur Zahlung einer Entschädigung an das Zentrum für die Autorisierung von Schäden

10.

Zahlung der Entschädigung gemäß der Autorisierung

11.

Entscheidung über die Zahlung der Entschädigung

Eine professionelle und schnelle Liquidation des Schadens bedeutet einen Erlass der Entscheidung über die Autorisierung des Schadens bis zu 1 Stunde bei einfachen Angelegenheiten und bis zu 24 Stunden bei komplizierten Angelegenheiten.

go to top